Der E-Commerce-Website-Ersteller spielt eine große Rolle bei der Verbesserung des Benutzererlebnis. Wie sich Ihre Kunden fühlen, bestimmt, ob sie Ihren Laden wieder besuchen oder nicht. Die folgenden 4 Punkte sind die Gründe, warum Sie Benutzererlebnis bei der Auswahl einer E-Commerce-Plattform beachten sollten:

Als Webunternehmer bestimmt Ihre Fähigkeit, eine große Anzahl von Kunden und Online-Besuchern anzuziehen, Ihren Gewinn. Wenn Sie nur einige Kunden überzeugen, können Sie nicht erwarten, Millionen zu verdienen. Ein Anziehungspunkt für Kunden ist das Benutzererlebnis. Wie sich ein Besucher bei der ersten Begegnung mit Ihrer Website fühlt, bestimmt die nächste Vorgehensweise. Wenn Sie eine Website betreiben, die gut gestaltet und einfach zu surfen ist, wird das hervorragende Benutzererlebnis Ihre Ergebnisse sein. Das Gegenteil trifft auch zu.

Eine Website, die unorganisiert und schwer zu surfen ist, wird die Besucher verscheuchen. Wenn Sie einen E-Commerce-Website-Ersteller bedenken, ist es sehr wichtig, die bereitgestellten Funktionen genau zu beobachten, um zu bestimmen, ob sie Ihnen dabei helfen, ein großartiges Benutzererlebnis zu schaffen oder nicht. Ein Beispiel ist eine E-Commerce-Plattform, mit der Sie Videos hochladen können. Videos werden eine große Anziehungskraft auf sich ziehen, da sie den Besuchern die Möglichkeit bieten, wichtige Informationen innerhalb kurzer Zeit zu erhalten.

Neben der Produktqualität und den Preisen ist das Benutzererlebnis von grundlegender Bedeutung für die Kaufentscheidung. Wahrscheinlich bieten Sie in Ihrer Nische die besten Preise und qualitativ hochwertigen Produkte an, aber wenn das Erlebnis von Ihren Kunden nicht mit Ihren Angeboten übereinstimmt, bleibt der Verkauf eine Fantasie. Wie Sie Ihren Besuchern das Gefühl geben, dass sie sich sofort auf Ihrer Website anmelden, entspricht der Anzahl der Verkäufe, die Sie erzielen werden.

Sie wissen es ja, im Geschäft geht es nur um Emotionen. Wenn Ihre Kunden mit Ihrer Site zufrieden sind, werden Sie mehr Verkäufe machen. Wenn so nicht der Fall ist, dann sollten Sie nicht nachdenken, weil der Verkauf nur ein Wunsch wird. Deshalb ist es ratsam, sicherzustellen, dass der E-Commerce-Website-Ersteller Ihrer Wahl ein erstklassiges Benutzererlebnis ermöglicht.

Niemand bestreitet dagegen, dass Conversion-Rate und Web-Traffic zusammen gehen. Abhängig von dem Erlebnis von Ihren Kunden über Ihren Online-Shop können Sie trotzdem hohe Besucherzahlen und wenige Conversions-Rates erzielen. Ein gutes Benutzererlebnis führt immer zu mehr Conversions als umgekehrt. Bevor Sie sich für einen bestimmten E-Commerce-Website-Ersteller entscheiden, müssen Sie sicherstellen, dass er über die richtigen Tools verfügt, die Ihre Besucher begeistern werden. Andernfalls bleibt der Empfang von Converstion-Rates ein Traum, der niemals wahr wird.

Die Ladegeschwindigkeit Ihrer Website ist ein entscheidender Aspekt, um ein hervorragendes Benutzererlebnis zu gewährleisten. Die E-Commerce-Plattform, die Sie verwenden, bestimmt die Geschwindigkeit Ihrer Website. Wenn Sie Ihre Daten nicht für ein schnelleres Laden konfigurieren und optimieren können, heißt es dass Ihre Website aufgrund der langsamen Ladegeschwindigkeit das schlechteste Benutzererlebnis aufweist. Deshalb werden die Absprungraten täglich Ihre Belohnungen sein. Um es zu vermeiden, sollten Sie sich immer für E-Commerce-Web-Ersteller entscheiden, die Ihre Kunden- / Benutzererfahrung nutzen. Ansonsten erwarten Sie immer niedrige Besuche und Verkäufe auf Ihrer Website.

NEUESTE NACHRICHTEN

Kommentare/referenzen

diese Seite hat ausgezeichnete Artikel…. Ich empfehle es!

Hier finde ich aktuelle und sehr vollständige Informationen!

Kontakt

locationsStandort

Europabüro

  • Goethestraße 6, 90409 Nürnberg,

folge uns auf

Scroll to Top